Aktuelles

Zur Besinnung

image_print

Herr, du hast mich gerufen

und Sehnsucht nach dir geweckt.

Auf deinen Ruf habe ich mich eingelassen.

 

Ich teile mein Leben mit vielen Menschen;

gemeinsam sind wir auf dem Weg.

Ich danke dir für viele Begegnungen und staune,

wie du dich auch in unscheinbaren Ereignissen zeigst.

 

Du hilfst mir, meine Fähigkeiten zu entdecken,

zu entfalten und einzusetzen.

Du zeigst mir auch meine Grenzen.

Lass mich an diesen Erfahrungen wachsen

und hilf mir loszulassen, was mich dabei einengt.

 

Berufe mich immer wieder neu,

sende mir deinen Heiligen Geist,

damit ich an den Orten, zu denen du mich führst,

dein Evangelium lebe

und so dein Reich wachsen kann.

 

Sei du die Mitte meines Lebens.

Segne mich, damit ich zum Segen für andere werde.

 

(Peter Kees und Peter Schott)

Frauengemeinschaft

image_print

Die geplante Jahreshauptversammlung der Frauengemeinschaft Ende Januar ist coronabedingt leider ausgefallen. Sie soll nun in vereinfachter Form nachgeholt werden in der Gemeinschaftsmesse am Montag, 01.03., um 8.30 Uhr. Im Mittelpunkt stehen dann die Ehrungen vieler verdienter Mitglieder und Informationen zum Programm der Frauengemeinschaft bis zum Sommer; dies wird in einem Akt nach der Messfeier erfolgen. Anmeldungen dazu sind bei Annette Mensing 02556/7142 bis zum 26.02. möglich. Anschließend ist die Heftausgabe in der Oase. Schon jetzt herzliche Einladung.

Infoabend zur Firmung

image_print

Am Samstag, 13.11.21, spendet Weihbischof Dr. Christoph Hegge in unserer Gemeinde das Sakrament der Firmung. Alle Jugendlichen der 8. Klassen, deren Adressen uns vorliegen, sind angeschrieben und zur Vorbereitung eingeladen worden. Jugendliche, die keinen Brief erhalten haben, aber gefirmt werden möchten, können sich im Pfarrbüro melden.

Am Montag, 22.02., sind die Firmbewerber mit je einem Elternteil um 19.00 bzw. 20.00 Uhr zu einem Infoabend zur Vorbereitung auf die Firmung eingeladen. Das Treffen findet jeweils in der Kirche statt.

1. Fastensonntag – Anbetungssonntag

image_print

Am 1. Fastensonntag, 21.02., ist der Anbetungssonntag. Mit dem 1. Fastensonntag und der Anbetung beginnen wir ganz bewusst die Fastenzeit, die 40-tägige Vorbereitungszeit auf die Feier von Tod und Auferstehung Jesu Christi. Die Anbetung ist in diesem Jahr überschrie-ben: „Christus – unser Friede“. Wir laden herzlich ein zu den Betstunden: 17.30 Uhr Stille Betstunde, 18.00 Uhr Feierliche Christusandacht.

Kirchenmusik

image_print

Am 1. Fastensonntag, 21.02., wird der Kirchenmusiker Sergey Myasoedov wieder einen kirchenmusikalischen Akzent setzen: Zusammen mit seiner Ehefrau, Yulia Rivina, die ihn auf der Geige begleitet, wird er in den Gottesdiensten am Samstag um 17.00 Uhr und am Sonntag um 10.30 Uhr Musik zur Fastenzeit spielen, die sicher zur Besinnung und Vertiefung einlädt. Herzliche Einladung!

Gottesdienste in der Zeit vom 20.02. – 28.02.2021

image_print

SAMSTAG, 20.02.

17.00 Uhr Vorabendmesse zum Sonntag

Sonntag, 21.02., 1. FASTENSONNTAG

8.30 Uhr Heilige Messe

10.30 Uhr Hochamt

17.30 Uhr Stille Betstunde

18.00 Uhr Christusandacht

Montag, 22.02., KATHEDRA PETRI

8.30 Uhr Heilige Messe

Dienstag, 23.02.

21.00 Uhr Nachtgebet

Donnerstag, 25.02.

19.00 Uhr Abendmesse

Freitag, 26.02.

18.00 Uhr Kreuzwegandacht

SAMSTAG, 27.02.

17.00 Uhr Vorabendmesse zum Sonntag

Sonntag, 28.02., 2. FASTENSONNTAG

8.30 Uhr Heilige Messe

10.30 Uhr Hochamt

Zur Besinnung

image_print

Gott geht mit uns auf allen unseren Wegen. Durch Raum und Zeit begleitet uns sein Geist.

All unser Tun steht unter seinem Segen. Er ist das Wort, das Zukunft uns verheißt.

Gestern und heute, heute und morgen:

In Gottes großer Liebe bleiben wir – für alle Zeit geborgen.

Infoabend zur Firmung

image_print

Am Samstag, 13.11., spendet Weihbischof Dr. Christoph Hegge in unserer Gemeinde das Sakrament der Firmung. Alle Jugendlichen der 8. Klassen, deren Adressen uns vorliegen, sind angeschrieben und zur Vorbereitung eingeladen worden. Jugendliche, die keinen Brief erhalten haben, aber gefirmt werden möchten, können sich im Pfarrbüro melden.

Am Montag, 22.02., sind die Firmbewerber mit je einem Elternteil um 19.00 bzw. 20.00 Uhr zu einem Infoabend zur Vorbereitung auf die Firmung eingeladen. Das Treffen findet jeweils in der Kirche statt.