image_print
KATHOLISCHE KIRCHE METELEN

KFD-Veranstaltungen fallen aus! Pfarrbriefe bitte abholen!

Die von der Frauengemeinschaft geplanten Veranstaltungen:

Adventlicher Seniorennachmittag (Sonntag, 28. November) und Adventsfeier für alle Frauen der KFD (Donnerstag, 9. Dezember) müssen coronabedingt leider ausfallen.

Die Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst der KFD werden gebeten, die Pfarrbriefe am Montag, 6. Dezember, nach der Heiligen Messe in der Oase abzuholen. Das Frühstück muss leider ebenfalls ausfallen.

KATHOLISCHE KIRCHE METELEN

KFD-Veranstaltungen fallen aus! Pfarrbriefe bitte abholen!

Die von der Frauengemeinschaft geplanten Veranstaltungen: Adventlicher Seniorennachmittag (Sonntag, 28.11.) und Adventsfeier für alle Frauen der KFD (Donnerstag, 09.12.) müssen coronabedingt leider ausfallen. Die Mitarbeiterinnen im Besuchsdienst werden gebeten, die Pfarrbriefe am Montag, 06.12., nach der Heiligen Messe in der Oase abzuholen. Das Frühstück muss leider ebenfalls ausfallen.

KATHOLISCHE KIRCHE METELEN

KFD – Frühstück

Am Montag, 8. November,  lädt die Frauengemeinschaft alle Frauen zu einem gestalteten Wortgottesdienst um 8.30 Uhr in die Pfarrkirche ein. Anschließend gibt es ein Frühstück in der Oase. Gleichzeitig findet die Heftausgabe in der Oase statt.

Das Frühstück findet unter den aktuell geltenden Corona Regeln statt ( geimpft, getestet, genesen) und nur mit verbindlicher Anmeldung. Anmeldungen bis spätestens 5. November bei Annette Mensing 02556/7142.

KATHOLISCHE KIRCHE METELEN

KFD

Am Sonntag, 25. Juli, findet ab 16.00 Uhr an der Oase das schon traditionelle Grillen für die SeniorInnen statt. Eine Anmeldung dazu ist erforderlich bis zum 21. Juli bei Ulla Langehaneberg (Tel. 1460). Alle TeilnehmerInnen müssen einen negativen Coronatest vorweisen, bzw. belegen, dass sie geimpft oder gesundet sind. In der Oase muss eine geeignete Maske getragen werden.

KATHOLISCHE KIRCHE METELEN

KFD

Am Sonntag, 25. Juli, findet ab 16.00 Uhr an der Oase das schon traditionelle Grillen für die SeniorInnen statt. Eine Anmeldung dazu ist erforderlich bis zum 21. Juli bei Ulla Langehaneberg (Tel. 1460). Alle TeilnehmerInnen müssen einen negativen Coronatest vorweisen, bzw. belegen, dass sie geimpft oder gesundet sind. In der Oase muss eine geeignete Maske getragen werden.