Aktuelles

Kirchenvorstand

image_print

Die Mitglieder des Kirchenvorstandes kommen zu ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr zusammen am Mittwoch, 16.12., um 19.30 Uhr in der Oase. Auf der Tagesordnung stehen u. a.: Personal in den Kitas; Renovierung der Kindertagesstätte St. Josef und Grundstücksangelegenheiten.

Sternsinger-Aktion

image_print

Im nächsten Jahr kann die Sternsingeraktion nicht wie gewohnt stattfinden. Darum suchen wir Kinder und Jugendliche, die bereit sind, Briefe mit den Segensaufklebern kontaktlos in die Briefkästen der Häuser zu werfen. Sie können sich bei Ruth Bentler melden (Tel.: 985200).

Gottesdienste in der Zeit vom 12.12. – 20.12.2020

image_print

SAMSTAG, 12.12.

17.00 Uhr Vorabendmesse zum Sonntag

SONNTAG, 13.12., 3. ADVENTSSONNTAG – Gaudete –

8.30 Uhr Heilige Messe
10.30 Uhr Hochamt
11.30 Uhr Tauffeier
17.00 Uhr Advents-Meditation „Vorfreude“

Montag, 14.12., Hl. Johannes vom Kreuz, Ordenspriester

8.30 Uhr Heilige Messe

Dienstag, 15.12.

8.00 Uhr Schulgottesdienst
21.00 Uhr Nachtgebet

Donnerstag, 17.12.

17.00 Uhr Wortgottesdienst (Kommunionkinder) mit Friedenslicht aus Betlehem
18.00 Uhr Wortgottesdienst (Kommunionkinder) mit Friedenslicht aus Betlehem
19.00 Uhr Roratemesse mit Friedenslicht aus Betlehem
21.00 Uhr Nachtgebet

Freitag, 18.12.

21.00 Uhr Nachtgebet

SAMSTAG, 19.12.

17.00 Uhr Vorabendmesse zum Sonntag
21.00 Uhr Nachtgebet

SONNTAG, 20.12., 4. ADVENTSSONNTAG

8.30 Uhr Heilige Messe
10.30 Uhr Hochamt
11.30 Uhr Tauffeier
17.00 Uhr Advents-Meditation: Himmlische Musik (Orgel und Trompete)
21.00 Uhr Nachtgebet

Hochfest Mariä Empfängnis

image_print

Am Dienstag, 08.12., dem Hochfest Mariä Empfängnis halten wir in der Mittagszeit von 12.00 Uhr – 13.00 Uhr vor dem Allerheiligsten Altarssakrament Anbetung. Wir laden alle ein, in dieser Gnadenstunde mit uns zu beten in den persönlichen Anliegen, für den Frieden in der Familie, in der Gemeinde und in der ganzen Welt.

Gottesdienste in der Zeit vom 05.12. – 13.12.2020

image_print

SAMSTAG, 05.12.

17.00 Uhr Vorabendmesse zum Sonntag

SONNTAG, 06.12., 2. ADVENTSSONNTAG

8.30 Uhr Heilige Messe – Kolpinggedenktag –

10.30 Uhr Hochamt

17.00 Uhr Advents-Meditation „Hoffnung“

Montag, 07.12., Hl. Amrosius, Bischof von Mailand, Kirchenlehrer

8.30 Uhr Gemeinschaftsmesse der Frauen

Dienstag, 08.12., Mariä Empfängnis

8.00 Uhr Schulgottesdienst

12.00 Uhr –
13.00 Uhr Aussetzung, Anbetung

21.00 Uhr Nachtgebet

Donnerstag, 10.12.

19.00 Uhr Roratemesse

SAMSTAG, 12.12.

17.00 Uhr Vorabendmesse zum Sonntag

SONNTAG, 13.12., 3. ADVENTSSONNTAG – Gaudete –

8.30 Uhr Heilige Messe

10.30 Uhr Hochamt

11.30 Uhr Tauffeier

17.00 Uhr Advents-Meditation „Vorfreude“

Pfarrbrief für die Advents- und Weihnachtszeit 2020

image_print

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Mitchristen,
während der Erstellung dieses Pfarrbriefes steigen die Corona-Fallzahlen gerade wieder rapide an, so dass man nicht wissen kann, was der nächste Tag bringt.
Wie soll man dann noch ein passendes Grußwort für den Pfarrbrief erstellen?
Vielleicht hilft uns ja das Titelbild weiter…

Zwei Hände, die ein schützendes Dach über der Heiligen Familie bilden. Für uns drücken sie aus, dass Gott seine schützende Hand auch über uns alle hält. Er gibt uns Halt und Geborgenheit. Nicht nur zur Weihnachtszeit hilft es daran zu glauben, dass da jemand ist, der uns schützt und Kraft und Hoffnung geben kann.
Jedes Jahr zu Weihnachten feiern wir, dass Gott uns seinen Sohn geschickt hat, um uns eben diese Hoffnung zu bringen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen, trotz Corona, eine ruhige und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit, in der Sie die Hoffnung nicht verlieren!

Ihr Pfarrbriefteam

Pfarrbrief anzeigen/downloaden
Für die Ansicht wird ein PDF Reader benötigt. Dafür kann zum Beispiel der Adobe Acrobat PDF Reader verwendet werden.

Familienmesse

image_print

Die Kinder, die zur Erstkommunion schon gegangen sind, bzw. im April gehen, sind eingeladen zu einer Familienmesse „Nikolaus“ am Freitagnachmittag (04.12.); in 2 Gruppen werden wir coronabedingt feiern – pro Kind mit 1 Elternteil. Die Kinder bekommen am Schluss sicher eine „Nikolaus-Überraschung“.

Besondere Gottesdienste im Advent

image_print

Der Advent ist die Vorbereitungszeit auf das Hochfest der Geburt des Herrn. In besonderen Gebetszeiten wollen wir uns einstimmen auf Weihnachten. Wir kommen an jedem Dienstag (01.12./.08.12./15.12.) und ab dem 17.12. an jedem Abend um 21.00 Uhr im Altarraum unserer Kirche zum Nachtgebet zusammen. Wir singen und beten, hören aus der Bibel und verweilen in Stille zum persönlichen Gebet. An den Donnerstagen wird herzlich eingeladen zur Roratemesse um 19.00 Uhr (adventlich-besinnliche Messe).