1

Kollekte für die Opfer der Flutkatastrophe

Die Folgen der Flut-Katastrophe in Westdeutschland sind verheerend:

Weggerissene Straßen, eingestürzte Häuser sowie dutzende Vermisste und Tote. Tausende haben alles verloren und stehen vor dem Nichts. Um diese Not zu lindern, wird in der Katholischen Kirchengemeinde Metelen an diesem Wochenende, 31.07./01.08., in allen Heiligen Messen eine Sonderkollekte „Flut-Katastrophe“ gehalten. Auf Wunsch kann eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden.