1

Firmung – Bußgottesdienst – Üben

Die FirmbewerberInnen kommen am 12. November zu einem Bußgottesdienst und zum Üben zusammen. Die erste Gruppe übt um 17.15 Uhr, dann feiern alle Jugendlichen zusammen den Bußgottesdienst. Danach bleibt die zweite Gruppe zum Üben in der Kirche.